Willkommen in Ovenstädt
Home
Geschichte
Daten - Zahlen - Fakten
Aktuelles
Ovenstädter Allerlei
Gesucht - Gefunden
Kirchengemeinde
Kindergarten
Glashütte Gernheim
Bildergalerie
Termine
Vereine
Gewerbe
Downloads
Impressum
Login
Ringstraße wieder frei befahrbar
Ringstraße wieder befahrbar
l-bauarbeiten.jpg Die Bauarbeiten an der Ringstraße / K5 sind weitgehend abgeschlossen. Die Absperrungen sind inzwischen entfernt worden. Am Donnerstag soll der Besenwagen die Straße fegen, bevor dann noch die Fahrbahnmarkierungen aufgebracht werden.bildklein Der 725 Meter lange Streckenabschnitt wurde seit dem 4. Juni saniert, soll statt veranschlagter 220.000 Euro nunmehr 330.000 Euro kosten und hat während der Bauphase bei einigen Anliegern Unmut erzeugt.
Die Stöße zwischen den Kastenrinnen sollen nun doch nicht vergossen werden, damit auch das Wildkraut eine Chance hat.
Im Bereich des Kindergartens wurde eine 30 er Zone eingerichtet, die von (fast) allen Autofahrern noch nicht bemerkt wurde bzw. ignoriert wird.
Verfasst am 19.09.2018.

Schutzplanken am Gernheimer Graben
l-ovenstaedt.JPG Am Radweg in Höhe des Gernheimer Grabens wurden jetzt Schutzplanken montiert. Auch Totholz an einigen Bäumen wurde entfernt.
bildkleinbildklein
bildkleinbildklein
bildkleinbildklein
Verfasst am 19.09.2018.

Weiterhin Badeverbot im Lahder Badesee
bild
Verfasst am 19.09.2018.

Dirk Breves soll für Bürgermeisteramt nominiert werden
180918-breves.JPG Nach letzten Meldungen soll Dirk Breves im Herbst für das Amt des Bürgermeisters nominiert werden.
Breves ist derzeit Kämmerer der Stadt und Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters.
Verfasst am 18.09.2018.

Leistungsspange für Mitglieder der Jugendfeuerwehr
l-fw-jfo.JPG (Fw)- Am Samstag, 15.09.2018, wurde in Bad Oeynhausen die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr abgenommen. Gemeinsam mit der JF Petershagen Ort stellten wir eine Gruppe für den Wettbewerb. In fünf Wettbewerben, darunter Kugelstoßen, Staffellauf 1500 Meter , Löschangriff nach FwDv 3 , Schnelligkeitsübung nach 8 C - Längen (120 Meter) und feuerwehrtechnischen Fragen konnten am Ende des Tages alle das heiß begehrte Abzeichen in Empfang nehmen. Wir Betreuer, zwei Mal Petershagen Ort und einmal Ovenstädt, sind zu Recht stolz, dass es alle geschafft haben, denn wenn man mal hinter die Kulissen schaut, steckt jede Menge Arbeit dahinter. Es wurde in drei Wochen jeden Abend in Petershagen am Gymnasium für diesen besonderen Tag geübt, was nicht immer ganz so einfach war.
Bis dahin - Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr!
bild

Weitere Bilder in der Galerie
Verfasst am 18.09.2018.

Besprechung Weihnachtsmarkt
l-ortsschild.JPG Für den 2. Oktober wird eine Besprechung für den am 8. Dezember stattfindenden Weihnachtsmarkt einberufen.
Ovenstädter Vereine die sich aktiv an der Mitgestaltung mit einbringen wollen nehmen bitte Kontakt mit Peter Gräßer auf.
Auch können bereits die ersten Standflächen angemeldet werden.
(05707-2550)
Verfasst am 18.09.2018.

RVO informiert
l-v-rvo.JPG *Ergebnisse aus Holzhausen Heddinghausen:*
Springprfg mit st. Anforderungen Kl. A
1. Platz für Patrik Viktor Schröder mit Landra (0.00/ 52.35)
9. Platz mit Anna-Lena Wenzel mit Chepetta (0.00/ 60.07)
Springprfg Kl L mit Siegerrunde
1. Platz für Patrik Viktor Schröder mit Landra (0.00/ 50.18)
*Ergebnisse vom Reitturnier Bodenfelde:*
Zeit-Springprfg Kl M
1. Platz für Charline Kriegs Sacajawea
Springprfg Kl M
2. Platz für Charline Kriegs mit Sacajawea
bild
Verfasst am 17.09.2018.

Verkehrssicherheitstipps des Kreises Minden-Lübbecke zum Schulanfang
l-stadt.jpg (Stadt)- Der Schulanfang liegt zwar schon ein paar Wochen zurück, dennoch ist das Thema "Sicherer Schulweg" nach wie vor sehr wichtig.
Das Schulamt des Kreises Minden-Lübbecke hat auf Homepage des Kreises Minden-Lübbecke Verkehrssicherheitstipps zum Schulanfang veröffentlicht. Weitere Informationen finden Sie hier:
www.minden-luebbecke.de/Verwaltung/Verwaltung/index.php?La=1&NavID=2832.329&object=tx,2832.2165.1&kat=&kuo=2&sub=0
Verfasst am 17.09.2018.

Bouleliga geht in die Winterpause
logo-boule.JPG Boulefreunde aus Ovenstädt steigern sich
Am vierten Spieltag der Petershäger Bouleliga I konnten die Boulefreunde aus Ovenstädt zwei wichtige Punkte erzielen. Das Spiel gegen Großenheerse wurde mit 13:0 gewonnen und das Spiel gegen Buchholz 12:5.
Damit steht Ovenstädt nach der Hälfte der Saison auf Platz 6 und hat somit die Abstiegszone verlassen.
Weiter geht es am 16. April 2019 in Ovenstädt gegen Wasserstraße und Neuenknick.
bild

bild

Verfasst am 17.09.2018.

Bauarbeiten an der Ringstraße
180915-ring.jpg Die Bauarbeiten an der Ringstraße sind fast abgeschlossen.
Die Straße ist aber weiterhin gesperrt.
Verfasst am 17.09.2018.

1000 Jahre Päpinghausen
180921-erntefest.jpg
Verfasst am 17.09.2018.

Frauenfrühstück in Ovenstädt
l-mlh.jpg Das nächste Frauenfrühstück in Ovenstädt ist am Samstag, dem 22.09.2018, um 9.30 Uhr. Es erwartet uns wieder ein fröhliches Zusammensein an liebevoll gedeckten Tischen. Das Thema stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.
Anmeldungen bis Donnerstag, 20.09.2018 im Gemeindebüro, Tel.: 05707 / 624.
Verfasst am 16.09.2018.

RVO informiert
l-v-rvo.JPG Charline Kriegs hat am Weserbergland-Derby 2018, Reit- und Springturnier in Bodenfelde teilgenommen.
Platz 1 im Zeit M und Platz 2 im anderen M.
bild

Verfasst am 16.09.2018.

Erdbeben am Sportplatz???
bild
Verfasst am 16.09.2018.

Löschgruppe Ovenstädt präsentiert Schnelleinsatzzelt
l-fw-ov.JPG Die Löschgruppe Ovenstädt hatte am 14. September zu einem Grillabend eingeladen. Damit verbunden war der Dank an alle Spender die die Anschaffung des Schnell-Einsatzzeltes in so kurzer Zeit ermöglicht hatten. Bevor Sascha Büsing mit seinem Team das ca. 5x5 Meter große Zelt in ca. 6 Minuten aufbaute, konnte Thomas Busse als Initiator dieser Ausrüstungsbeschaffung die Gäste begrüßen und sich bei den zahlreichen Spendern bedanken. Im Anschluss kam bei Bratwurst, Bier und Brause die Kommunikation nicht zu kurz.
bild

Weitere Fotos in der Galerie
Verfasst am 16.09.2018.

Neuigkeiten bei den Feuerflitzern
l-fw-ff.jpg Im Mai 2017 gründeten wir unsere Kinderfeuerwehr „Feuerflitzer“, inzwischen ist die Gruppe auf 20 Kinder gewachsen, eine ganze Menge für nur 6 Betreuer. Um jedem Kind gerecht zu werden und es auch pädagogisch gut zu lösen, haben alle Betreuer gemeinsam entschieden die Gruppe aufzuteilen.

Am 12. September fand der Erste Dienst der Feuerflitzer I statt, die Kinder im Alter zwischen 6 und 8 Jahren lernten heute was beim Funkkontakt mit der Leitstelle zu beachten ist und wie das Ganze funktioniert.
Durch Aufgaben, wie zum Beispiel das Zählen der Kleiderhaken der aktiven Feuerwehrleute und das Zählen der Spielgeräte auf dem Spielplatz der alten Schule, lernten die Kinder das Bedienen eines Handfunkgerätes und den Ablauf der Durchsagen.
bild

Die Feuerflitzer I (6 bis 8 jährige) haben ihre Dienste in den ungeraden Wochen, die Feuerflitzer II (9-10 jährige) haben ihre Dienste in den geraden Wochen jeweils von 16:30 bis 17:30 Uhr.
Verfasst am 15.09.2018.

Frühschoppen mit Line Dance
180916-forta.jpg
Verfasst am 15.09.2018.

Battuto: Demonstration italienischer Schlifftechnik
l-glashuette.jpg Demonstration italienischer Schlifftechnik im LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim
(LWL)- Die italienische Schlifftechnik des „Battuto“ erzeugt Strukturen auf der Glasoberfläche, die wie gehämmert (ital. battuto) erscheinen und an Metall erinnern. Diesen hochkomplizierten Schliff demonstriert Graveur Heikko Schulze Höing am Sonntag (16.9.) im LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim. Der Thementag gehört zum Begleitprogramm der Ausstellung „Le forme del vetro“ mit Glas aus Murano, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in seinem Museum in Petershagen präsentiert. Besucher können dem Graveur von 11 bis 17 Uhr bei der Arbeit in der Schleiferei über die Schulter schauen.

Besonders intensiv setzte der italienische Architekt und Designer Carlo Scarpa die Technik des „Battuto“ ein. Er wandte sie vor allem auf „überfangenem“, das heißt mehrschichtigem Glas an. Das Prinzip: Durch kreisförmige, nebeneinander gesetzte Schliffspuren trägt der Graveur den Überfang ab und legt so die darunter befindlichen Glasschichten frei, so dass eine Tiefenwirkung entsteht. Gleichzeitig werden die Farben der unterschiedlichen Schichten in die Gestaltung einbezogen.
bildklein
Die besonderen Rohlinge, die Heikko Schulze Höing am 16. Oktober in der Schleiferei bearbeitet, sind bei einem ersten Thementag im Juli am Gernheimer Ofen hergestellt worden. Die Glasmacher fertigten Hohlgläser mit verschiedenen Überfängen und legten die Schichten so an, dass sie jetzt im zweiten Schritt effektvoll abgetragen werden können.

Die Ausstellung „Le forme del vetro – Glas des frühen 20. Jahrhunderts aus Murano“ ist noch bis 7. Oktober in der Glashütte Gernheim zu sehen. Anschließend wird sie im Finnischen Glasmuseum Riihimäki gezeigt.

Le forme del vetro. Glas des frühen 20. Jahrhunderts aus Murano
8. April bis 7. Oktober 2018
LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim | 32469 Petershagen
Geöffnet Di–So 10–18 Uhr
www.lwl-industriemuseum.de
Bildzeile: Carlo Scarpa: Zweifarbige Schale mit geätzter Oberfläche aus der Ausstellung „Le forme del vetro“. Foto: LWL / Luca Masarà
Verfasst am 15.09.2018.

Flohmarkt in Ovenstädt
l-ortsschild.JPG Am vergangenen Wochenende richtete die Kulturgemeinschaft einen Flohmarkt aus.
Bei bestem Wetter, guten Ausstellern, Speisen und Getränken kamen viele Besucher und so manches alte Schätzchen wechselte für kleines Geld den Besitzer.
Auch einige Ovenstädter Einwohner wurden gesehen.
Auch im nächsten Jahr soll wieder ein Flohmarkt veranstaltet werden.
bild

Fotos auch in der Galerie
Verfasst am 14.09.2018.

Böllerschützen bekräftigen Patenschaft
l-v-ir.JPG bildklein Bereits seit 30 Jahren besteht zwischen den Ovenstädter Böllerschützen und der 2.Kp im MBB eine Patenschaft.
Die am 16. Juni 1988 abgeschlossene Patenschaft wurde jetzt am 9. September mit einer Urkunde bekräftigt.
Die Bekräftigungsurkunde wurde von Kompaniechef Ralf von Ahnen und dem Vorsitzenden der Ovenstädter Böllerschützen Klaus Thater unterzeichnet.
bild

Verfasst am 14.09.2018.

Neuer Bürgermeister in Petershagen ab 2020
180912-blume.jpg Bei der kommenden Kommunalwahl im Herbst 2020 wird Bürgermeister DIETER BLUME nicht erneut für das Amt des hauptamtlichen Bürgermeisters der Stadt Petershagen kandidieren. Blume teilte dazu soeben mit:
"Ich habe heute Morgen den Interfraktionellen Kreis des Rates der Stadt Petershagen offiziell darüber informiert, dass ich mich mit Ablauf meiner Wahlzeit am 20. Oktober 2020 nach dann 11 Jahren als Bürgermeister der Stadt Petershagen aus privaten Gründen nicht für eine 3. Amtszeit zur Wahl stellen werde. Diese Entscheidung habe ich eingehend mit meiner Familie besprochen und wir sind gemeinsam zu diesem Ergebnis gekommen. Bis zu meinem Ausscheiden aus dem Dienst bin ich selbstverständlich weiterhin sehr gerne Bürgermeister und nehme meine Verantwortung bei den anstehenden Aufgaben wie auch in den vergangenen 9 Jahren mit Elan und Engagement für die Stadt Petershagen wahr."
Text: Petershäger Anzeiger
Verfasst am 12.09.2018.

Feuerflitzer bei der Feuerdrachen Olympiade in Dehme
l-fw-ff.jpg (Fw)- Auch in diesem Jahr nahmen wir am 8. September wieder an der, von der Kinderfeuerwehr Bad Oeynhausen ausgerichteten, Feuerdrachen Olympiade in Dehme teil.
Mit insgesamt zwei Gruppen gingen wir an den Start und mussten uns in sechs unterschiedlichen Disziplinen wie z.B. Slalom fahren, Wasserträger und Einsatzquiz behaupten.
Am Ende des Wettkampfes konnten wir uns unter 19 weitern Gruppen den 3. sowie den 6. Platz sichern!
bild

Weitere Fotos in der Galerie
Verfasst am 12.09.2018.

Lahder Badesee bleibt wegen Blaualgen weiter gesperrt
l-stadt.jpg (Stadt)- Der Badesee Lahde bleibt wegen gesundheitsschädlicher Blaualgen weiterhin gesperrt.
Bereits am 20. August hatte das Gesundheitsamt ein Badeverbot ausgesprochen und Schilder aufgestellt.
Verfasst am 12.09.2018.

Reitertag in Bierde
bildklein (hm)- Am Wochenende beim Reitertag in Bierde belegte die Ovenstädterin Nia Meier den 1. Platz beim Dressur-Wettbewerb Kür auf "Special kind of love", Note: 7,2


bildklein Anne Meier belegte den 3. Platz beim Reiter-Wettbewerb Schritt Trab Galopp auf "Konnie", Note: 7,5


Nia und Anne reiten für den RV Schamerloh/Brüninghorstedt/Warmsen.
Verfasst am 11.09.2018.

Stadtfest in Porta
180914-porta.jpg
Verfasst am 11.09.2018.

Bauarbeiten an der Ringstraße
l-bauarbeiten.jpg

Im Bereich des Kindergartens, im Bereich der 30 er Zone wird eine weiter Teerschicht aufgebracht.
bild

Verfasst am 11.09.2018.

Jugendfeuerwehr klettert hoch hinaus
l-fw-jfo.JPG Jugendfeuerwehr Ovenstädt zu Gast im Hochseilgarten in Bad Oeynhausen.
(Fw)- Am Samstag (8. Sept.) stand ein Ausflug der JF auf dem Dienstplan. Die Planung hatten dieses Mal die JF Betreuerinnen Julia und Svenja übernommen. Schaut in den Bildern selbst mit wieviel Geschick und Kraft dort gearbeitet werden muss. Auch der Spaß kam natürlich nicht zu kurz, es hat allen super gefallen.
bild

Weitere Bilder in der Galerie
Verfasst am 10.09.2018.

Gottesdienste in der Übersicht
bild
Verfasst am 10.09.2018.

Kyffhäuser schießen um Lehmann-Pokal
l-v-kyff.jpg bildklein Am 7. September wurde auf dem Schießstand an der Gaststätte „Zum Stillen Winkel“ von den Kyffhäusern zum 25. Mal der Helmut Lehmann-Pokal ausgeschossen.
Sieger wurde Anjana Kubos mit 50,2 Ring.
Auf die weiteren Plätze kamen Jochen Kubos (44,4) und Dieter Dammeyer (42,8)
bild

Verfasst am 10.09.2018.

Abordnung der CDU Petershagen besichtigt Pohlsche Heide
Auf Einladung der Ortsunion Friedewalde erfolgte am 8. September 2018 eine Besichtigung der Pohlschen Heide um sich über die Abfallkreisläufe zu informieren. Neben Bianca Winkelmann waren auch Unionsmitglieder aus Ovenstädt dabei.
bild
Verfasst am 09.09.2018.

Büros der Unteren Bauaufsicht am 12. und 13. September 2018 geschlossen
l-stadt.jpg (Stadt)- Aus innerbetrieblichen Gründen bleiben die Büros der Unteren Bauaufsicht der Stadt Petershagen am Mittwoch, 12.09.2018, und Donnerstag, 13.09.2018, geschlossen.
Verfasst am 09.09.2018.

Dienst der JFO
l-fw-jfo.JPG (Fw)- Der JF Dienst am Mittwoch (05.09.2018) wurde auf ein Thema ausgelegt, das auch bei uns in der Region mal vorkommen könnte. Es ging um das Bergen einer angenommen Bombe(Kübelspritze) falls der Kampfmittelbeseitigungsdienst mal keine Zeit hat. Seht in den Bildern selber, wie die Kinder und Jugendliche der Jugendfeuerwehr Ovenstädt die Bombe (Kübelspritze) bergen konnten.
bildklein
Lerneffekt hierbei war natürlich die Zusammenarbeit in der Gruppe, das Überlegen und Besprechen, was man für Geräte und Materialien braucht. Dies ist den Kindern und Jugendlichen sehr gut gelungen.
Weitere Fotos in der Galerie. Fotos: Fw
Verfasst am 08.09.2018.

400 Jahre Petrikirche Petershagen
180908-petrikirche.jpg
Verfasst am 07.09.2018.

Kinder der Kita Ovenstädt in Eldagsen
l-kiga.jpg (mk)- Zum vierten Mal in Folge wurde die Grundschule Eldagsen als "Haus der kleinen Forscher" ausgezeichnet. Die Übergabe der Plakette (die jetzt in der Eingangshalle aufgehängt wird) erfolgte durch Sonja Kruse von der VHS. Auch Abordnungen der Kooperations-KiTas aus Ovenstädt und Petershagen, sowie eine Abordnung vom Standort Friedewalde waren mit zukünftigen Schulanfängern zu der kleinen Feier erschienen.
Und natürlich wurde am Nachmittag reichlich geforscht.
bildkleinbildklein
Viele weitere Fotos sind auf der Seite der Schule unter www.gs-eldagsen.de zu finden.
Fotos: M. Krause
Verfasst am 07.09.2018.

Presseerklärung zum nicht erfolgten Probealarm in Petershagen am 06.09.2018
l-stadt.jpg (Stadt)- Auf Grund eines Fehlers bei der Stadt konnte der Probealarm in Petershagen nicht ausgelöst werden.

Technische Voraussetzung für das Aktivieren der Sirenen ist die Programmierung aller Sirenen mit einem Code. Das ist leider auf Grund eines internen Abstimmungsfehlers nicht erfolgt.
bildklein
Die Stadt Petershagen bedauert dies und bittet ihre Bürgerinnen und Bürger hierfür um Entschuldigung. Die positive Erkenntnis daraus, so der Leiter der Hauptverwaltung Hartmut Buss, sei zumindest, dass durch diesen Warntag der Fehler entdeckt wurde. Die unterbliebene Programmierung aller Sirenen im Stadtgebiet wird in Kürze erfolgen.
Verfasst am 06.09.2018.

Reitturnier in Ovenstädt
l-v-rvo.JPG Herbstturnier in Ovenstädt vom 28.-30. September
Nicht vergessen - diese Woche ist Nennungsschluss!!
www.nennung-online.de/turnier/ansehen/461839026/
PS: auch dieses Jahr findet wieder eine gesonderte Kostümwertung beim Mannschafts-Springen statt.
bild

Verfasst am 06.09.2018.

RVO informiert
l-v-rvo.JPG Ergebnisse aus Hameln:

Stilspringprfg. Kl. A (12)
2. Platz für Annika Helene Walter mit Campino Classico (7.80)
bildklein
Springprfg. Kl. L (13)
13. Platz für Annika Helene Walter mit Campino Classico (0.00 / 60.24)

Punktespringprfg. Kl. M (18)
1. Platz für Charline Kriegs mit Sacajawea (44 / 46.42)
Verfasst am 05.09.2018.

Bauarbeiten im Bereich der Ringstraße
l-bauarbeiten.jpg

Konnte man in den letzten Tagen kaum einen Fortschritt der Bauarbeiten an der Ringstraße feststellen, so geht es heute sichtbar weiter.
Im Bereich des Kindergartens wird Teer eingebracht.
bild
Verfasst am 04.09.2018.

RVO informiert
l-v-rvo.JPG Ergebnisse aus Destel:

Ponny Stilspring-Wettbewerb
2. Platz für Rosy Brandauer mit Zara (7.00)

Stilspring-Wettbewerb
2. Platz für Rosy Brandauer mit Zara (7.30)

Stilspringprfg. Kl. L
8. Platz für Ann-Kathrin Terner mit Djamilo (7.10)
bildklein
Springpfrg. m. st. Anf. Kl. A**
8. Platz für Anna-Lena Wenzel mit Chepetta (4.00 / 61.15)

Reiterwettbewerb
6. Platz für Rosy Brandauer mit Crazy Girl (7.30)
Verfasst am 04.09.2018.

Grillnachmittag der Siedler
logo-siedler.jpg Am 1. September hatte die Siedlergemeinschaft zu einem Grillnachmittag eingeladen. Dazu hatten sich bei sommerlichen Temperaturen unter dem Schleppdach am Feuerwehr-Gerätehaus 25 Siedlerfreunde eingefunden.
Vorsitzender Manfred Büsching dankte in seiner Begrüßung den Ausrichtern und der Feuerwehr.
Bei leckerem Gegrilltem, kühlen Getränken, angenehmen Temperaturen und netten Unterhaltungen war es ein wiederholungswerter Nachmittag.
bild

Weitere Bilder der Veranstaltung in der Galerie
Verfasst am 03.09.2018.

LWL aktuelle Ausstellung
bild
Verfasst am 03.09.2018.

RVO informiert
l-v-rvo.JPG Ergebnisse aus Steyerberg:
Springprfg. Kl. M mit Stechen (33)
1. Platz für Thomas Nordhorn mit Vita (0.00 / 39.79)
bild

Verfasst am 03.09.2018.

Jugendfeuerwehr-Dienst 29. August
l-v-jfo.JPG (Fw)- Nach den langen Sommerferien hieß es heute wieder Jugendfeuerwehr-Dienst.
Nach einer kurzen Theorierunde rund um Atemschutzgeräte-Träger ging es gleich mit der Praxis weiter.
Es wurden die Atemschutz-Masken der JF aufgesetzt, diese waren durch ein Blatt Papier verdunkelt und die Flaschen wurden auf dem Rücken getragen.
Der Versammlungsraum im Gerätehaus Ovenstädt wurde mit Tischen und Stühlen in ein Labyrinth verwandelt.
Nun hieß es, perfekt ausgestattet in einen Raum zu gehen, in dem man kaum Sicht hatte.
Es wurde auf dem Boden gekrochen, um den Raum zu erkunden. Nach einigen kleinen Schwierigkeiten hat jeder Trupp aus 2 Personen bestehend das Labyrinth gemeistert.
Hinterher hieß es, den absolvierten Parcours grafisch darzustellen.
Dies ist jeder Gruppe super geglückt.
bild

Weitere Fotos in der Galerie
Verfasst am 01.09.2018.

Nahrwold holt Gold
180826-nahrwold.jpg Der Ovenstädter Frank Nahrwold (SV Messlingen) hat an den Deutschen Meisterschaften des deutschen Bogensportverbandes in Geldern-Walbeck teilgenommen. Bei den Fita-Titelkämpfen (Freiluft) für Bögen ohne Visier brachte er eine Goldmedaille mit nach Haus.
Bildzeile:
Messlinger Duo: Stefan Strübe (links) und Goldmedaillen-Gewinner Frank Nahrwold (rechts).

Verfasst am 01.09.2018.

3. Spieltag der Bouleliga I
logo-boule.JPG Der dritte Spieltag der 1. Bouleliga am 28. August brachte für Ovenstädt in Gorspen-Vahlsen den ersten Punkt.
Das Spiel gegen Hävern konnte klar gewonnen werden. Hingegen musste man sich Gorspen-Vahlsen knapp geschlagen geben. Noch befindet sich Ovenstädt auf einem Abstiegsplatz.
Der 4. Spieltag findet am 11. September in Buchholz statt.
bild

bild

Verfasst am 31.08.2018.

Ergebnisse von den Reitertagen des TGS Mindener Land
l-v-rvo.JPG Pony-Reiter-WB (04/2)
2. Platz für Rosy Brandauer mit Crazy Girl (6.80)
Springreiter-WB (06)
8. Platz für Rosy Brandauer mit Zara (6.90)
bildklein
Verfasst am 30.08.2018.

Deichschau 2018
Die Bezirksregierung Detmold weist auf die Termine der Deichschau im Stadtgebiet von Petershagen hin. Näheres finden Sie unter "Rathaus - Amtliche Bekanntmachungen - 2018"
www.petershagen.de
bild

Verfasst am 29.08.2018.

RVO Platzierungen aus Landesbergen:
l-v-rvo.JPG Dressurprfg. Kl A* (16/1)
6. Platz für Maike Knau mit Peppina (7.00)
Springprfg. Kl. A* (26/1)
4. Platz für Mark Nordhorn mit Quel Napoli (0.00 / 43.37)
5. Platz für Mark Nordhorn mit Zara R (0.00 / 43.98)
Springprfg. Kl. A* (26/2)
4. Platz für Jennifer Krohne mit Eskarda (0.00 / 43.79)
9. Platz für Patricia Lackas mit Esculan L (0.00 / 49.48)
Springprfg. Kl A** (27/2)
2. Platz für Mark Nordhorn mit Quel Napoli (0.00 / 41.79)
Springprfg. Kl A** m. st. Anforderungen (29/1)
Doppelsieg für Larissa Knau!
1. Platz mit Chica de la Luna (0.00 / 41.46)
2. Platz mit Peppina (0.00 / 44.79)
Springprfg. Kl. M* mit Siegerrunde
3. Platz für Thomas Nordhorn mit Vita (0.00/ 62.50 und 4.00/ 42.52)
bild

Verfasst am 29.08.2018.

2. Spieltag der Bouleliga I
logo-boule.JPG Am Dienstag, 14. August, hatte die Boulegruppe Ovenstädt ihr erstes Heimspiel der Saison. (Am ersten Spieltag in Eldagsen hatten die Boulfreunde keinen Erfolg und hatten die rote Laterne als Schlusslicht übernommen).
In Ovenstädt waren Buchholz 1 und Großenheerse zu Gast. Beide Spiele konnten nicht gewonnen werden und Ovenstädt liegt weiterhin auf einem Abstiegsplatz.
Am 28. August trifft Ovenstädt in Gorspen-Vahlsen auf den Gastgeber und Hävern.
bild

bild

bild
Verfasst am 27.08.2018.

Straßensperrung in Ovenstädt
l-bauarbeiten.jpg Verlängerung der Sanierung der "Ringstraße" bis voraussichtlich 21.09.2018
(Stadt)- Nach Mitteilung des Kreises Minden-Lübbecke verlängert sich die Sanierung der Ringstraße in Ovenstädt nochmals voraussichtlich bis zum 21. September 2018.
Die Sperrung ab Höhe „Dohlenweg“ bis zur „Ovenstädter Straße“ bleibt für diese Zeit bestehen.
Eine Umleitungsstrecke ist weiterhin ausgeschildert.
www.petershagen.de
Verfasst am 24.08.2018.

Selbstbehauptungskurse für Frauen
Anmeldungen ab sofort möglich
(Polizei/ots) - Ab Oktober bietet der Polizeisport - und Präventionsverein Minden e.V. (PSPV) wieder Selbstbehauptungskurse für Frauen ab 18 Jahren an. Durch gezieltes Training sollen das Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen gestärkt werden. Die Teilnehmerinnen lernen, eine Situation besser einzuschätzen und Verteidigungsstrategien zu entwickeln. Dadurch können Übergriffe vermieden oder im Ansatz erstickt werden. Weiterhin werden einfache und praktikable Selbstverteidigungstechniken vermittelt, so Birgit Thinnes, Vizepräsidentin des PSPV.
In Kooperation mit dem Familienzentrum Eisbergen beginnt am 10. Oktober ein Kurs in der dortigen Kindertagesstätte. Die Trainerin Karin Schneider führt den Kurs - er endet am 14. November - jeweils mittwochs von 18 Uhr bis 21.30 Uhr durch. Mütter aus Eisbergen und Veltheim, deren Kinder die Tagesstätte besuchen, zahlen 45 Euro, für alle anderen beträgt die Kursgebühr 65 Euro.bildklein
Am letzten Mittwoch im Oktober startet ein weiterer Kurs im Gemeindehaus Häverstädt, Menzelstr. 1. Dieser Kurs wird vom 31. Oktober bis 5. Dezember, jeweils von 19 bis 21 Uhr angeboten. Das Trainergespann bilden Astrid Cronjäger und Jens Howe. Es wird ein Kostenbeitrag von 65 Euro erhoben.
Anmeldungen für beide Kurse sind ab sofort unter der E-Mail-Adresse birgit.thinnes@polizei.nrw.de möglich. Informationen sind zudem im Netz zu finden unter: www.pspv.de
Verfasst am 24.08.2018.

Einsatz der Löschgruppe Ovenstädt
l-fw.jpg Einsatz Nr. 21 | 22.08.2018 |15:39 Uhr
Flächen_Waldbrand

(fw)- Die Feuerwehr Ovenstädt wurde heute zu einem Flächenbrand nach Petershagen mit alarmiert worden.
Es sollte eine Rasenfläche von ca. 20 m² brennen. Vor Ort bestätigte es sich nicht und es waren nur ca. 5 m², was die Kräfte aus Petershagen alleine schafften.
Einsatz Abbruch!
Verfasst am 22.08.2018.

BADEVERBOT im Badesee Lahde
(Stadt)- Der Landrat des Kreises Minden-Lübbecke als zuständige Behörde spricht wegen Blaualgenbefalls ein sofortiges Badeverbot für den Badesee Lahde aus.
bild

Verfasst am 21.08.2018.

































Besucher Online: 6
Besucher: 1324528
Copyright Kulturgemeinschaft Ovenstädt